grossmannstudio.



onlinestudio:

Online-Seminare in Zeiten der Pandemie sind neue digitale Möglichkeiten der Bildung gefragt. Vorteile sind u.a. die individuelle Betreuung und Lernkurve, die Aufzeichnung mit Video, um somit den Kurs noch einmal später anzusehen. Nutzen Sie hier ein Online-Angebot mit typografischen und gestalterischen Themen. Bei Fragen dazu melden Sie sich gerne per E-Mail ›


Schriften mischen und anwenden | Kursanmeldung ›
Samstag 19.12.2020 | 10:30–12:00 Uhr und 13:30–15:00 Uhr

Dieses Seminar richtet sich an Interessierte, die klare und einfache Erklärungen suchen um die vielen typografischen Möglichkeiten am Computer zu nutzen. Fragen werden beantwortet wie etwa: Wie installiere ich Schriften und was muss ich rechtlich beachten? Welche Schrift passt zu meinem Thema? Wie mische ich zwei Schriften? Begleitet wird das Angebot durch eine kurze Einführung in die Entwicklung der Schrift.

Kursgebühr 110 Euro | AGB


Schriften gestalten – Fonts und mehr | Kursanmeldung ›
12.1.21 | 14.1.21 | 19.1.21 | 21.1.21 | 18:30–20:00 Uhr

In diesem Seminar geht es um die Entwicklung einer eigenen neuen Schrift (z.B. die Handschrift). Gezeigt werden die Grundlagen der Schriftgestaltung und die technischen und manuellen Fähigkeiten, die dazu notwendig sind. Standpunkt ist dabei die Beobachtung der Umwelt und ihrer Schriftzeichen. Im zweiten Teil kann dann diese Schrift in einem Programm umgesetzt werden zu einem richtigen Font, der für Print und Screen benutzbar ist. Die Schriftgestaltung und die digitale Umsetzung am Computer wird von individueller Beratung begleitet. Endergebnis ist ein Font und ein Plakat mit einem Satz, der alle Buchstaben unseres Alphabets enthält: The quick brown fox jumps over the lazy dog.

Kursgebühr 240 Euro | AGB


Editorial – Bücher machen und Magazine gestalten | Kursanmeldung ›
26.1.21 | 28.1.21 | 2.2.21 | 4.2.21 | 18:30–20:00 Uhr

Künstler machen Kunstbücher, Künstlergruppen gestalten Magazine. Es gibt eine lange Tradition sich in diesen Medien kreativ auszudrücken in der typischen Art und Weise, nämlich Geschichten zu erzählen und zu kommunizieren. Im Workshop werden Ideen entwickelt und die dazu passende Umsetzung vermittelt, vom einfachen Zeichnen und Skizzieren bis zur Umsetzung am Computer. Vorgestellt werden Grundlagen des Layouts, Schrift, Schrift zu Bild, Bild zu Bild, und Materialkunde wie Papiersorten, Umschläge, Bindungen etc. praktisch anhand von Beispielen. Gemeinsam werden Themen durchgesprochen und weiterentwickelt. Kann eine Idee besser sein in Buchform oder ist es besser, die Ideen in der offenen Form des Magazins umzusetzen? Es werden Hilfen gegeben auf dem Weg zum Prototyp. Der Kursteilnehmer kann selbst entscheiden, ob er die Form des Skizzenbuchs wählt, oder ob er andere Materialien benutzen möchte. Unterstützung gibt es auch bei der Umsetzung in den Computerprogrammen.

Kursgebühr 240 Euro | AGB


<

Type in Motion – Schrift bewegt | Kursanmeldung ›
Samstag 6.2.2020 | 10:30–12:00 Uhr und 13:30–15:00 Uhr 

Text in Bewegung – vom Filmvorspann, Experimentalfilm bis zum Banner im Internet kann man spannende Geschichten mit Mitteln der Typografie erzählen. Der Kurs richtet sich speziell an Interessierte, die gerne mit Film und Schrift experimentieren wollen. Begonnen wird mit der einfachsten Form des Daumenkinos, danach der Übergang zur Stop-Motion-Technik und schließlich digitale Lösungen mit Programmen am Notebook. In allen Techniken steht am Anfang das Storyboard und das Visualisieren von Geschichten.

Kursgebühr 110 Euro | AGB